startseitee-mailcurriculum vitae © claudius pratsch

curriculum vitae
geboren in heidelberg
fotografiert seit 1973
lebt und arbeitet seit 1982 in berlin
architekturstudium an der hdk berlin + tu graz
1989-1990 daad-stipendium
architektur diplom 1991
1992-1993 nachwuchs-förderungs-stipendium hdk berlin
seit 1992 selbstständig
diverse kunst am bau projekte mit den künstlerInnen: ute mahling, katharina karrenberg, lisa schmitz, rivka rinn, christoph hildebrand, werner klotz
2001-2003 galerie projektraum „studio 63“, berlin mit isolde nagel
1999-2004 assistent_tu braunschweig fb architektur
2004-2007 dozent tu braunschweig fb architektur
2006 gastprofessor_caup tongji university, shanghai

2007 dozent_deutsch - syrische wadi universitat wgsu

2008+2010 gastprofessor_ cdk, hangzhou

2009 dozent_school of architecture, bremen

2009-2010 dozent_bkh, kunsthochschule berlin-weissensee

ausstellungen
1989 „weitblick“ - universitätsmuseum marburg _ sandscapes
1990 architektourist_hda graz _ einzelausstellung
1998 „gebaut“ _ ak berlin, berlin pavillon
2002 studio 63, XI. uia kongress mit chr. hildebrand _ „eden pavillon“
2006 „stictly berlin“_ gdk berlin_ palastausblicke, 6 fotografien
2007 „potential flow“, berlin magistrale _ shanghai rhythm,video 11. min
2008 „stictly berlin“_ gdk berlin _ shadow agent, videoloop 3 min.
2008 *zwischennordsüdTURM 08.01* _ mariazell _ la visita _ fotofries

2009 in der ferne so nah _ rerik

2012 5th iabr _ making city_river club galery + a trans berlin

2014 chiaro scuro_streetart_ Berlin Mitte

2014 hiddenrooms_venice intern. video art festival